Alles rund um die Hochzeit - Startseite
Zum Anbieterverzeichnis

Lexikon Polterhochzeit

Eine noch recht junge Tradition ist die Polterhochzeit.

Was ist eine Polterhochzeit?

Hierbei werden Polterabend und Hochzeitsfeier miteinander kombiniert und es wird direkt auf der Hochzeitsfeier gepoltert. Diesen Brauch gibt es allerdings nur in Deutschland. Die Österreicher und die Schweizer sehen den Polterabend als das an, was die Deutschen unter Junggesellenabschied verstehen.

Warum entstand der Trend zur Polterhochzeit?

In der heutigen Zeit werden Hochzeitsfeiern von vielen sehr üppig und individuell gefeiert. Das bedeutet natürlich, dass Hochzeitsfeiern immer teurer werden. Eine Möglichkeit eine Hochzeit eher rustikal und etwas formloser bzw. zwangloser zu feiern, bietet die Polterhochzeit.

Planen einer Polterhochzeit

Das Planen einer Polterhochzeit ist zudem wesentlich weniger aufwändig als das Planen einer "normalen" Hochzeit. Denn auf einer Polterhochzeit kann auf viele Dinge verzichtet werden. So ist zum Beispiel eine klassische Hochzeitstorte nicht notwendig.

Einladung Polterhochzeit © Einladung aus dem Kartenshop von Hochzeitsplaza

Polterhochzeit: Einladung

Zum Polterabend wird normalerweise großzügiger eingeladen als zur Hochzeit. Die Polterhochzeit liegt von daher zwischen diesen beiden Events. Für eine bessere Planung der benötigten Getränke und des Essens bietet sich allerdings schon das schriftliche Einladen inklusive Bitte um Zusage oder Absage an. Inspirationen für passende Texte für die Einladungen, die ebenso für Polterhochzeiten verwendet werden können, finden sich in diesem Artikel: Hochzeitseinladungen: Text

Polterhochzeit: Kleidung

Da eine Polterhochzeit weniger formell ist als eine Hochzeit, wird der Dresscode ähnlich gehandhabt. Daher wird oftmals auf Abendgarderobe verzichtet und dies auch schon in der Einladung so kundgetan.

Polterhochzeit: Brautkleid

Ein klassisches Brautkleid würde auf einer Polterhochzeit sicherlich etwas deplatziert wirken. Allerdings bietet es sich an, eventuell das Kleid, welches zur standesamtlichen Trauung getragen wurde, erneut zu tragen. So muss als Braut auch nicht komplett auf das Brautkleid verzichtet werden.

Polterhochzeit: Ablauf

Der Ablauf einer Polterhochzeit ist im Grunde nicht an bestimmte Konventionen gebunden. Ein denkbarer Ablauf für den Tag könnte so aussehen:

  • standesamtliche Trauung
  • Empfang und Begrüßung der Gäste bei der Location der Polterhochzeit
  • Eröffnung des Buffets oder Bekanntgabe des Starts des Essens
  • Eröffnung der Tanzfläche durch das Polterpaar
  • Platz für Traditionen oder Spiele
  • Verabschiedung der letzten Gäste und Beginn der Hochzeitsnacht

Polterhochzeit: Kosten

Die Kosten für eine Polterhochzeit können sehr stark variieren. Sie hängen in erster Linie von der Anzahl der Gäste ab, der gewählten Art der Verpflegung und ob extra eine Location bzw. Personal gebucht werden muss.

Polterhochzeit: Essen

Die Wahl des Essens für den Ablauf einer Polterhochzeit ist erheblich. Gibt es ähnlich wie bei einer Hochzeitsfeier ein Menü, so wird dies einen großen Zeitraum der Feier einnehmen. Bei einem Buffet oder Essensausgabe durch einen Caterer ist der Ablauf wesentlich weniger starr. Welche Art von Essen gewählt werden sollte, hängt dabei auch vom Budget der Feier ab und ob nur ein Abend über gefeiert wird oder wie bei einer Hochzeit ein ganzer Tag.

Polterhochzeit: Geschenk

Viele Gäste werden sich fragen, was man dem Polterpaar schenken kann. Idealerweise übermittelt das Brautpaar schon mit der Einladung den Geschenkewunsch. Ist dies nicht der Fall, sind Geldgeschenke, am besten schick verpackt, eigentlich nie verkehrt. Ansonsten kann man sich auch einmal bei der Familie oder den Trauzeugen des Paares informieren.

Danksagung nach der Polterhochzeit

Wie nach einer klassischen Hochzeitsfeier oder einem Hochzeitsball sollten auch nach einer Polterhochzeit Danksagungskarten an die Hochzeitsgäste verteilt werden. Denn die Gäste haben nicht nur Geschenke mitgebracht, sondern mit ihrer Anwesenheit zum Gelingen einer schönen Feier beigetragen. Für mehr Informationen zum Thema Danksagungen und zahlreiche Beispiele für Dankestexte, die sich auch prima für eine Polterhochzeit verwenden lassen, empfehlen wir unseren folgenden Artikel: Danksagungstexte - Danksagung Hochzeit

Polterhochzeit: Inspirationen & Tipps

Wir konnten natürlich nur einen kleinen Auszug zum Thema Polterhochzeit hier in diesem Beitrag des Lexikons liefern. Für weitere Ideen, Inspirationen und Tipps möchten wir daher auf folgenden tollen Artikel des Hochzeitsmagazins von Hochzeitsplaza verweisen: Polterhochzeit - Polterabend und Hochzeit in einem


Zurück zur Übersicht - << Polterabend << - >> Programmheft >>
© Copyright Ratgeber-Hochzeit.de Helfer bei der Plaung der Hochzeit seit 1998     AGB    Datenschutz    Impressum